Suche
  • styrianhawks

Hawks arbeiten an Feinschliff für Dänemark!

Aktualisiert: 10. Nov.

Die Styrian Hawks befinden sich in der finalen Phase ihrer Vorbereitung für den ersten Saisonhöhepunkt - der Indoor Club Europameisterschaft (EUICC 2020) in Herning, Dänemark. Hierbei verlagert sich der Trainingsschwerpunkt, unter der Führung von Coach Mehsner, immer mehr in Richtung Hallentaktik, was für die designierten Sandwühler aus der Südoststeiermark durchaus einige Neuerungen beinhaltet. Wir sind jedenfalls gespannt mit welchen Flugformationen die Hawks aufwarten werden!


Um auch konditionell in Topform zu sein bestreiten die Spielerinnen und Spieler der Hawks unterschiedliche Wege. So hat ein Teil unter der Führung des Starreceivers Johannes Kaufmann ein spätes Höhentrainingslager eingelegt. Erfreulich dabei, auch die rekonvaleszenten Herren Meister und Edelsbrunner konnten daran teilnehmen. Während die einen ihr Heil in den Höhen der österreichischen Berge suchten, trainieren die anderen die Kraft ihrer Schwingen im Fitnessstudio, um so in Dänemark richtig abheben zu können. Frau Kniely ist jedenfalls überzeugt, in der Form ihres Lebens zu sein und man konnte in den Spieltrainings auch schon einen kleinen Vorgeschmack davon bekommen. Andere wiederum haben ihre Vorbereitung ins Ausland verlagert. So ist Rene Zmugg kurzerhand nach Japan aufgebrochen, mit dem Ziel in Ruhe an der eigenen Form arbeiten zu können.


Wir werden natürlich auch in den nächsten Wochen ein Auge auf die Hawks werfen und lassen uns überraschen was sich Coach Mehsner noch einfallen lässt.


26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ansturm 2022