Suche
  • styrianhawks

Neues Trainer:innen-Team

Vorneweg ist an dieser Stelle zu erwähnen, dass der Hawks-Newsletter am heutigen Tage ganz knapp vor dem Aus stand. Jedoch ist dieses Medium eines der letzten, das unverfälscht und wahrheitsgetreu über unser aller Lieblingsverein berichet. Während andere Webseiten, Gazetten oder Vlogs oft von werbetreibenden Kräften finanziert und beeinflusst werden, bleibt dieser Blog unabhängig und kann somit weiterhin einen wahrheitsgetreuen Blick auf das womöglich beste Frisbeeteam der Welt werfen.


Mit dem heutigen Tag vergrößert sich das Coaching-Team der Styrian Hawks auf 5 Personen. An dieser Stelle möchte ich mich als Obmann vielmals bei unserem bisher alleinigen Trainer Felix Mehsner bedanken. Felix coacht das Team seit der Vereinsgründung am 19.12.2014. Viele unserer Spieler:innen haben bei ihm den Sport kennen und lieben gelernt. Unter seiner Leitung wurde der Feldbach Verein, das Gallische-Dorf der österreichischen Frisbee-Szene, zweifacher Staatsmeister und konnte zusätzlich eine Silber- und zwei Bronzemedaillen bei Staatsmeisterschaften gewinnen. Außerdem erreichten die Hawks unter seiner Leitung den 7. Platz bei der Hallen-Europameisterschaft 2020 in Dänemark. Als Obmann bleibt mir nur noch zu sagen: Zum Glück bleibt Felix unserem Trainer:innenteam erhalten!


Ab dem heuten Tag darf ich folgende Personen in diesem willkommen heißen: Sandra Kniely Johannes Kaufmann Valentin Edelsbrunner Michael Meister Das jetzt fünfköpfige Team wird sich gemeinsam um die Organisation und reibungslose Durchführung unserer Trainingseinheiten und Turnierauftritte kümmern. Sandra „Sandi“ Kniely gilt als Meisterin der Effizienz und der punktgenauen Backhand-Hucks. Vollblut-Hawk Michael „Michi Meister“ Meister wird für die ein oder andere Flugstunde sorgen. Johannes „Hansi“ Kaufmann ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt für seinen unermüdlichen Einsatz am Feld und die Knife-Würfe von Valentin „Vali“ Edelsbrunner zerschneiden jede Art von Defence. Gemeinsam können die fünf Coaches auf unterschiedliche Expertisen zurück und dem Team bestmöglich unter die Flügel greifen. Als Obmann bedanke ich mich vielmals für eure Bereitschaft, neue Aufgaben zu übernehmen und wünsche euch viel Erfolg bei der gemeinsamen Arbeit!



Bild: Neo-Coach Vali bei der Betrachtung von Baum 18 377.

86 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Styrian Hawks sind bisher die ganz große Überraschung der EUICC2020 in Herning. In der wohl schwersten Vorrundengruppe konnten sie zunächst nur eines von drei Spielen für sich entscheiden, aber li

Die Styrian Hawks befinden sich in der finalen Phase ihrer Vorbereitung für den ersten Saisonhöhepunkt - der Indoor Club Europameisterschaft (EUICC 2020) in Herning, Dänemark. Hierbei verlagert sich d

Die Auslosung der Gruppen für die Indoor Europameisterschaft wurde veröffentlicht und könnte für die Styrian Hawks kaum spannender sein. In der Gruppe P, die schon jetzt von den Gazetten und Wettbüros